Index

Organ-Funktion & Organ-Technik

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Für diese Lehrveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!

Anmeldung über StudOn.



Voraussetzungen für die Teilnahme:

Grundkenntnisse der Zellbiologie, biomedizinische Zell-/Gewebsverfahrenstechniken


Prüfungsleistung:

  • Bis 20 Teilnehmer: Mündliche Prüfung (30 min.)
  • Über 20 Teilnehmer: Schriftliche Prüfung (120 min.), Multiple Choice

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist ein Leistungsnachweis in Form eines themenbezogenen Vortrages in einer Kleingruppe innerhalb des Seminars.

Inhalt

- Grundzüge der Gewebs-Architektur und des biomechatronischen Apparates - Biomedizinische Funktionalisierung ausgewählter Organ-Systeme (mechanische Ventilations- und Pump-Organe, Membranfiltrations-Organe) - Stoff- und Signal-Interaktionen von Organsystemen - Dysfunktionsprozesse von Organsystemen und biophysikalische Charakterisierung - Strategien der Organ-Ersatz-Technologien und |Assist-Device-|Technologien Lernziele und Kompetenzen: - Erwerben biomedizinischer Grundlagen normaler Organfunktionen, und gewebsarchitektonischer Struktur-Funktions-Relationen - Verständnis der physiko-chemischen Funktionsprinzipien von Organen - Vermitteln der Applikation technologischer Möglichkeiten zum Ersatz/Erhalt gestörter Organfunktionen

Zusätzliche Informationen

Schlagwörter: Organ Funktion Technik MBT

www: http://www.mbt.tf.uni-erlangen.de